Schwarz-weiss-affection-couple

Unfotogen was tun? 12 Tipps für dich!

Du denkst, du bist unfotogen? Ich beweise dir das Gegenteil!
Wie oft höre ich von meinen Paaren: „Wir sind aber nicht so fotogen. Es wird sicher schwierig mit uns“. Soll ich dir was sagen? Sich fotogen fühlen und es sein, hat nichts mit Schönheitsidealen, Modellmassen und den neuesten Trends zu tun. Fotogen sein heisst, Ausstahlung haben. Positive Ausstrahlung! Magie und Charisma. Nun wie kommt man also dazu sich fotogen zu fühlen und es auch auszustrahlen?

Simon-Simone-Blicke
Haende-Paerchen

HIER KOMMEN MEINE 12 TIPPS FÜR DICH:

1. Gute Laune und echtes Lachen. Versetz dich in positive Stimmung mit deiner Lieblingsmusik oder Gedanken an ein tolles Erlebnis. Lass dich von schönen und glücklichen Erinnerungen durchströmen oder tu was dir sonst hilft, so richtig gut drauf zu sein(Was machst du sonst, um dich selbst aus einem Stimmungstief zu holen?) So strahlst du gute Laune aus und bezauberst mit deinem schönsten Lachen.

2. Hab Spass mit deinem leidenschaftlich Verbündeten. Kleine Anleitung gefällig? 😉

3. Fühl dich geliebt und geniesse es mit allen Sinnen. Du hast deinen leidenschaftlich Verbündeten gefunden. Du hast allen Grund zum strahlen!

Schwarz-weiss-Emotion
Zusammen-Treppen

4. Freu dich über Komplimente, nimm sie an und erinnere dich so oft wie möglich an sie zurück. Komplimente geben, macht übrigens genauso viel Spass. 😉 Und schwups, fühlt sich dein gegenüber auch gleich viel besser!

5. Erinnere dich an deinen letzten grossen persönlichen Erfolg. Ob du vom 5 Meter Turm gesprungen bin, alleine eine Reise unternommen hast, nicht vor der Spinne weggelaufen bist(die übrigens viel mehr Angst vor dir hat als du vor ihr –> Notitz an mich selbst) oder du es geschafft hast die Tafel Schokolade einzuteilen anstatt gleich alles auf einmal zu essen(Ok, ob das sinnvoll ist…darüber muss ich selbst nochmal nachdenken). Egal was es war! Ruf es dir ins Gedächtnis zurück und lass dich von Stolz und Glück durchströmen.

6. Stell dir dein Traumkleid in allen Facetten vor. Wie sieht es aus? Wie fühlt es sich an? Stell dir vor, wie atemberaubend schön du darin aussehen wirst. Ja, du darfst dich aussnahmesweise wie eine Prinzessin fühlen! Oder wie ein Prinz! 😉

Arm-in-Arm
Mann-Frau-Laecheln
Collage-Koerper-Naehe

7. Wenn du dich mit Make Up wohl fühlst und weisst wie es geht(!) verleihe dir einen leichten frischen Teint. Wenn du jedoch nie Make Up trägst, fange heute auch nicht damit an! Du wirst dich angemalt und nicht wie du selbst fühlen. Und das wollen wir auf gar keinen Fall! Dann lieber ganz natürlich. 😉

8. Das gleiche gilt für die Kleidung. Ziehe etwas an, worin du dich wohl fühlst. Für die Bilder eignet sich ein moderner casual look. Verzichte dabei auf wilde Muster, Schriftzüge, Querstreifen und grosse Aufdrucke! Trage an diesem Tag nichts, was du sonst auch nicht anziehen würdest! Du würdest dich nur unwohl fühlen und das würde man dir ansehen.

9. Wenn du es weisst, verrate mir, welche deine Schokoladenseiten ist. 😉

Collage-Simon
Collage-Simone

10. Steh zu dir und respektiere dich selbst. So wie du bist, bist du einzigartig und genau richtig!

11. Gönne dir ein professionelles Fotoshooting! Am besten mit Styling. Das ist eine ganz andere Hausnummer als Selfies und Urlaubsschnappschüsse. Ich garantiere dir, dass du dich so noch nie gesehen hast und danach überzeugt bist, dass auch du fotogen bist. 😉

12. Wenn du schon nur die Hälfte dieser Punkte bedenkst, hast du schon eine Menge getan. Für den Rest bin ich zuständig. Die Wahl der Location, des Lichts und der richtigen Perspektiven oder geschweige denn das Posing…Über all´ das musst du dir keine Gedanken machen. Du brauchst nun nur noch „sein“, dich fallen lassen und mir vertrauen. So fühlst du dich garantiert fotogen und strahlst es auch aus. Und das ist am Ende das Geheimnis. 😉

BIST DU NUN AUCH ÜBERZEUGT DAVON, DASS AUCH DU FOTOGEN BIST? HAST DU LUST AUF DEINE EIGENE FOTOSESSION?

Mehr Infos und Buchung hier!

Haben dir diese Tipps geholfen? Kennst du noch weitere? Oder konntest du das Gefühl, dass du unfotogen bist, bereits ablegen? Was hat dir geholfen? Teile deine Gedanken und Tipps mit uns in den Kommentaren.

Unterwegs mit: Simone & Simon

Soundtrack: leise Schritte auf Altstadtpflaster

Stimmung: spassig

Location: Münsterplatz, Bern

Styling: Carmen Roy Come on and Make up

Fotografie: Lene W Photography

No Comments

Leave a Reply